AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) für die Nutzung der Seite www.weltseher.de (nachfolgend “WELTSEHER”), betrieben von Markus Huth und Oliver Aleginai , für die Nutzung der Website www.weltseher.de nebst aller Subdomains (nachfolgend “WELTSEHER-Website”).

§ 1 Geltungsbereich

(1) Diese AGB gelten für alle Vertragsbeziehungen, die im Zusammenhang mit jeder denkbaren Nutzung der WELTSEHER-Website durch natürliche und juristische Personen und Personengesellschaften entstehen.

(2) Der ausdrücklichen oder stillschweigenden Einbeziehung von eigenen Vertragsbedingungen des Nutzers wird widersprochen, es sei denn, es ist schriftlich etwas anderes vereinbart.

§ 2 Leistungsbeschreibung

(1) Die WELTSEHER-Website ist ein im Internet erscheinendes journalistisches Magazin für Reportagen mit redaktionellen Inhalten in Text, Foto, Video und Ton, im Folgenden “Inhalte” genannt.

(2) Die Betreiber von WELTSEHER stellen die Inhalte den Nutzern der WELTSEHER-Website ohne finanzielle Gegenleistung zur Verfügung. Eine gewerbliche Tätigkeit findet nicht statt. Nutzer können die Arbeit der Redaktion und der Autoren auf der Seite http://www.weltseher.de/unterstuetzen/ aber freiwillig mit einer Spende unterstützen. WELTSEHER arbeitet als Non-Profit-Organisation, die Redaktion und die Autoren arbeiten ehrenamtlich. Es wird jedoch Geld für die Verwaltung und die technische Weiterentwicklung des Magazins benötigt.

§ 4 Haftung

(1) Haf­tung für Inhalte

Die In­halte von www.weltseher.de wer­den mit größ­ter Sorg­falt er­stellt. Für die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Ak­tua­li­tät der In­halte kön­nen wir je­doch keine Ge­währ über­neh­men. Als Dienst­an­bie­ter sind wir ge­mäß § 7 Abs.1 TMG für ei­gene In­halte auf die­sen Sei­ten nach den all­ge­mei­nen Ge­set­zen ver­ant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienst­an­bie­ter je­doch nicht ver­pflich­tet, über­mit­telte oder ge­spei­cherte fremde In­for­ma­tio­nen zu über­wa­chen oder nach Um­stän­den zu for­schen, die auf eine rechts­wid­rige Tä­tig­keit hin­wei­sen. Ver­pflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nut­zung von In­for­ma­tio­nen nach den all­ge­mei­nen Ge­set­zen blei­ben hier­von un­be­rührt. Eine dies­be­züg­li­che Haf­tung ist je­doch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis ei­ner kon­kre­ten Rechts­ver­let­zung mög­lich. Bei Be­kannt­wer­den von ent­spre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir diese In­halte um­ge­hend entfernen.

(2) Haf­tung für Links

Un­ser An­ge­bot ent­hält Links zu ex­ter­nen Web­sei­ten Drit­ter, auf de­ren In­halte wir kei­nen Ein­fluss ha­ben. Des­halb kön­nen wir für diese frem­den In­halte auch keine Ge­währ über­neh­men. Für die In­halte der ver­link­ten Sei­ten ist stets der je­wei­lige An­bie­ter oder Be­trei­ber der Sei­ten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Sei­ten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf mög­li­che Rechts­ver­stöße über­prüft. Rechts­wid­rige In­halte wa­ren zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung nicht er­kenn­bar. Eine per­ma­nente in­halt­li­che Kon­trolle der ver­link­ten Sei­ten ist je­doch ohne kon­krete An­halts­punkte ei­ner Rechts­ver­let­zung nicht zu­mut­bar. Bei Be­kannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­tige Links um­ge­hend entfernen.

§ 5 Fremdinhalte (z.B. Kommentare)

(1) Der Verfasser von Inhalten auf unserer Website (beispielsweise Kommentare) erklärt sich durch die Einsendung damit einverstanden, dass die eingesandten Inhalte honorarfrei im Internet öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen. Der entsprechende Nutzer erklärt, über sämtliche Urheber- sowie sonstige Rechte an den eingesandten Inhalten verfügen zu dürfen. Dies gilt insbesondere auch für persönlichkeitsrechtliche Einwilligungen von auf Bildern etwaig abgebildeter Personen. Bei Personen unter 18 Jahren gilt das Einverständnis des Erziehungsberechtigten.

(2) Die Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte mit rechtswidrigen, grob anstößigen, pornografischen oder sexuellen, jugendgefährdenden, extremistischen, Gewalt verherrlichenden oder verharmlosenden, den Krieg verherrlichenden, für eine terroristische oder extremistische politische Vereinigung werbenden, zu einer Straftat auffordernden, ehrverletzende Äußerung enthaltenden, oder sonstigen strafbaren Inhalten selbst auf der Website www.weltseher.de zu publizieren oder an uns zu senden. Gleiches gilt für die Publikation und/oder Zusendung von Werbung.

(3) Wir behalten uns das Recht vor, publizierte Fremdinhalte ohne Begründung zu löschen.

(4) Der Nutzer stellt uns von allen Ansprüchen Dritter vollumfänglich frei, die dadurch entstehen, dass der Nutzer gegen seine Pflichten nach vorgenannten Bedingungen verstößt.

(5) Der Nutzer hat keinen Rechtsanspruch auf Veröffentlichung der eingesandten Inhalte.

§ 6 Verfügbarkeit

(1) Wir bemühen uns sicherzustellen, dass unsere Leistungen ohne Störungen zur Verfügung stehen. Durch Wartungsarbeiten und/oder Weiterentwicklung und/oder andere Störungen können die Nutzungsmöglichkeiten jedoch eingeschränkt und/oder zeitweise unterbrochen werden. Wir schließen daher jegliche Haftung wegen technischer oder sonstiger Störungen sowie nicht permanenter Verfügbarkeit aus. Wir sind ferner berechtigt, die angebotenen Dienste und Leistungen jederzeit nach eigenem Ermessen ohne Ankündigung zu ändern oder einzustellen.

§ 7 Urheberrecht

Sämtliche auf der WELTSEHER-Website veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Inhalte weiterzugeben oder weiterzuverkaufen. Es ist nicht gestattet, die Inhalte für Dritte zu kopieren. Sie sind ferner nicht berechtigt, die Inhalte oder Teile davon (z.B. einzelne Textauszüge, Bilder, Grafiken) Dritten, entgeltlich oder unentgeltlich, zur Verfügung zu stellen oder sonst öffentlich zugänglich zu machen. Anderes gilt nur, wenn es schriftlich vereinbart und von uns bewilligt wurde. Ausdrücklich erlaubt ist das Teilen unserer Inhalte über soziale Medien wie Facebook oder Twitter, sofern dies über unsere Linkadresse (Url) geschieht.

§ 8 Datenschutzerklärung

(1) Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

(2) Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

(3) Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

(4) Datenschutzrelevante externe Dienstleister und Plugins

Die WELTSEHER-Website nutzt die Dienstleistungen des Newsletter-Anbieters “Mailpoet” (Organization: Wysija, 2 rue Gosselet, Lille Nord 59000 Frankreich) des Email-Versanddienstes “Send Grid” (SendGrid Inc. 1401 Walnut St, Boulder Colorado 80302 USA) sowie von Facebook (Facebook, Inc. 1601 Willow Road, Menlo Park CA 94025 USA), Twitter (Twitter, Inc. 1355 Market Street, San Francisco CA 94103 USA) und “Google Plus” (Google Inc. 601 N. 34th Street, Seattle, WA 98103, USA).

Nutzer, die nicht möchten, dass Nutzerdaten an die genannten Unternehmen übermittelt werden, müssen sich beim Besuch der WELTSEHER-Seite aus ihren Facebook-, Twitter und GooglePlus-Konten ausloggen und dürfen die entsprechenden sozialen Funktionen (z.B. “Liken”) nicht nutzen. Zudem können Sie nicht unsere Dienste wie Newsletter und “Reportagen-Melder” in Anspruch nehmen.

(3) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics und Google AdWords, Dienstleistungen der Google Inc (Alphabet). Google verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/.

§ 9 Schlussbestimmungen

(1) Sollten einzelne Bestandteile dieser Geschäftsbestimmungen ganz oder zum Teil unwirksam sein oder werden, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

(2) Gerichtsstand ist, soweit zulässig, für alle mittelbar oder unmittelbar sich ergebenden Streitigkeiten Art Hamburg.

(3) Es gilt deutsches Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Comments are closed