« Autoren

Tilo Mahn

Tilo Mahn

Tilo hat sein Handwerk an der Deutschen Journalistenschule gelernt und anschließend in Polen und Frankreich für lokale Landesmedien und als freier Journalist gearbeitet. Seiner Reiseleidenschaft kommt er heute als Redakteur für Corporate TV-Beiträge weltweit und Autor für verschiedene Medien nach. Geschichten von Tilo kann man lesen, hören und sehen im Deutschlandfunk, bei der Deutschen Welle, im Bayerischen Rundfunk oder bei 11freunde.de.

Reportagen von Tilo Mahn

  • Die letzten Trapper von Alaska - Mike und Nate Turner glauben an ein Leben im Einklang mit der Natur. In der Weite und Abgeschiedenheit Alaskas wollen Vater und Sohn das harte und ursprüngliche Leben der alten Trap­per und Jäger führen – im Kampf mit der Natur. Doch ihre Reise in die einsame Wildnis macht sie zu Entdeckern und Lebensphilosophen.
  • Ohne Wasser kein Leben - Hassan Morssli erlebt jeden Tag, was es heißt, in Marokko von der Natur abhängig zu sein. Das dringend benötigte Wasser für seine Oase geht Jahr für Jahr ein Stück mehr verloren. Die Bauern in Südmarokko stolpern in einen Wettlauf zwischen Klimaveränderung und autodidaktischer Bauplanung.

Kommentare sind geschlossen.