« Autoren

Markus Huth

Markus Huth

Markus Huth

Markus ist Chefredakteur und Mitgründer von WELTSEHER. Der studierte Archäologe und ausgebildete Nachrichtenredakteur arbeitet zudem als freier Fotograf und Autor für renommierte Print- und Online-Medien. Mit seiner bei WELTSEHER erschienenen Reportage “Die Unglücksraben” gewann er 2016 den Medienpreis des österreichischen Behindertenverbands ÖZIV und war in Deutschland für den Alternativen Medienpreis nominiert. Mehr erfährst Du auf seiner Homepage.

    Reportagen von Markus Huth

  • Rachel Handler hat einen Traum: sie will trotz ihrer Behinderung hier am Broadway auftreten. Foto: Markus Huth Die Unglücksraben - Wer in einer Show auf dem New Yorker Broadway spielt, hat es als Schauspieler geschafft. Für Künstler mit Behinderung nahezu ein Ding der Unmöglichkeit. Um zu zeigen, dass auch sie Talent haben, hat eine kleine Gruppe abseits des Broadway ein

  • Lilja und drei ihrer sieben Kinder in der Flüchtlingsunterkunft. Flucht als Dauerzustand - Anderthalb Jahre nach Ausbruch des ukrainischen Bürgerkrieges sitzen noch immer 1,4 Millionen Flüchtlinge im eigenen Land fest. Eine Reise in die Donbass-Stadt Kramatorsk am Rande der Front.
  • Kalifornien-Titel “Makai, Dude!” - In Kalifornien ist Surfen nicht nur Wassersport, sondern Kultur. Im Küstenort Oceanside gibt es dafür sogar ein Museum. Neben einem Hai-Gebiss und jeder Menge Brettern hütet das Haus ein ganz besonderes Exponat.
  • Kirgistan-Titel Unterwegs in Kirgistan - Zwischen China und Kasachstan liegt das Land der Kirgisen. Neben Pferden und Walnüssen soll es hier auch Terroristen geben. SIEH DIE WELT-Autor Markus Huth hat Kirgistan durchquert – und Angst hatte er eigentlich nur ein Mal.

Comments are closed